Online-Treffen und Fortbildungen für Selbsthilfegruppen

www.shg-online.de

So gehts - Voraussetzungen zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen

So starten Sie
  1. Registrieren Sie sich für Ihre Gruppe
  2. Testen Sie rechtzeitig vorher Technik und Zugang
Am Veranstaltungstag
  1. Am Veranstaltungstag klicken Sie einfach auf den Zugangslink in der Erinnerungs-E-Mail.
    Sie werden dann mit dem Raum verbunden.
    Sie können den Raum ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn betreten. 
  2. Bei dem Betreten des Raumes öffnet sich der Veranstaltungsraum in einem eigenen Fenster.
    Die müssen auswählen, ob Sie mit dem Computeraudio (Lautsprecher oder Headset) oder mit dem Telefon teilnehmen möchten.
    Bei jedem Betreten wird Ihnen automatisch die Teilnehmerrolle zugewiesen. Bei dieser Rolle beschränken sich die Teilnahmemöglichkeiten zunächst auf das Zuhören und das Zusehen, Sie können aber um Wortmeldung bitten oder Ihre Frage schriftlich im Fragenfenster eintragen.Veranstaltungs-Raum verlassen. 
  3. Um den Veranstaltungs-Raum zu verlassen schließen Sie einfach das Programm (GoToWebinar).

Vor jeder Veranstaltung erhalten Sie im virtuellen Veranstaltungsraum eine kurze Einweisung.

Bei Problemen

Verhalten in einem Online-Meeting.

Nicht immer steht eine sehr schnelle Internetverbindung in beide Richtungen zur Verfügung, oder es treten verschiedere Probleme auf. Daher sollten Sie folgende Punkte kennen und dringend darauf achten:

  • Führen Sie keine arbeitsintensiven Programme wie größere Updates oder Downloads im Hintergrund aus, denn dadurch kommt es zum abgehakten Ton.
  • Fahren Sie Ihren PC lieber schon 10 Minuten vor der Veranstaltung hoch damit Updates, die Sie nicht ausschalten, vor der Veranstaltung ausgeführt werden.
  • Achten Sie darauf, dass Familienmitglieder nicht zur selben Zeit das Internet nutzen oder sogar Downloads tätigen, denn dadurch wird Ihre Geschwindigkeit langsamer, Sie verstehen die anderen Teilnehmer nur abgehakt und sind selbst auch nur unterbrochen zu verstehen.
  • Wenn Sie nach dem Klick auf den Zugangslink nicht in die Veranstaltung gelangen können, führen Sie lieber gleich einen Neustart des Computers aus, bevor Sie lange die Ursache suchen. Besonders dann, wenn Sie bereits erfolgreich an Live-Online-Veranstaltungen mit dem System teilgenommen haben, hilft ein Neustart fast immer sofort weiter.
  • Wenn Sie in der Veranstaltung plötzlich die Teilnehmer nicht mehr hören oder wenn Sie selbst nicht mehr gehört werden, wählen Sie sich noch einmal neu in das Meeting ein. Wenn das nicht hilft, dann führen Sie einen Neustart des Computers aus.

Wenn Sie diese Empfehlungen beachten, können Sie Probleme umgehen oder bei einem auftretenden Problemen schnell wieder an der Veranstaltung teilnehmen.

Technik

Je nach Gruppe kann der Ablauf variieren. Schauen Sie daher auch auf die Startseite Ihrer Gruppe.

Alles, was Sie benötigen, um an Online-Veranstaltungen teilzunehmen, sind:

  • Computer/Laptop/Tablet mit Internetanschluss; 1 MBit/s oder höher (Breitband) empfohlen
  • Soundkarte und Lautsprecher oder Headset
  • Wir empfehlen ein Mikrofon, damit Sie aktiv per Sprache an den Diskussionen teilnehmen können.
  • Genutzt wird das meist das System: GoToWebinar.
  • Sie können mit einem Windows-PC (ab Windows 7), Mac (ab OS X 10.8) oder einem mobilen Endgerät (mit installierter aktueller GoToWebinar-App) teilnehmen.
  • Weitere Informationen zur Systemvoraussetzung

Sie brauchen dann nur noch die Einwahl in eine Veranstaltung testen und Ihr Audio-System testen/einrichten. Die Anleitung hierzu finden Sie unter „Zugang testen“.

Menü schließen